titelbild-qr-invite

QR-Invite – „print to mobile“

Von am 19.04.2017

Die Idee

QR Invite entstand unter dem Motto „print to mobile“.
Ein Person kann eine Veranstaltung anlegen und anschließend eine Liste an Freunden dazu einladen. Die zufällig vergebene URL des Events wird dem Veranstalter per Email zugesandt. Dadurch ist eine Loginfunktion obligatorisch. Über diesen Link kann nun die Teilnehmerliste eingesehen werden. Nun wird ein PDF mit Einladungskarten für jede Person erstellt. Darauf befindet sich ein QR-Code über den die eingeladene Person zu bzw. absagen kann. Anschließend kann der Veranstalter den Status aller Teilnehmer einsehen.

1. Event erstellen

2. PDF generieren

3. Zusagen/Absagen

4. Einladungsübersicht

Technologie Stack

Umgesetzt wurde das Projekt mit einem klassischem LEMP Stack (Linux, nginx, MySql und PHP) in Kombination mit dem Laravel Framework. Für das UI (Buttons, Loader, Form, Validation) kam jQuery sowie Material Design Light zum Einsatz.
Bei der Erstellung des Events wird für jeden Teilnehmer eine UUID erstellt die als Identifikation der virtuellen Einladungskarte (Punkt 3) dient. Der Veranstaltungslink wird über den in Laravel integrierten SwiftMailer versendet. Mit dem Package simple-qrcode wird ein Link in den QR-Code codiert. Mithilfe von laravel-dompdf werden schlussendlich die PDFs generiert. Dompdf bietete ein sehr smarte Möglichkeit anhand von HTML bzw. blade Templates ein PDF zu erstellen und unterstützt gleichzeitig die Layoutierung mit CSS.

Beitrag kommentieren

(*) Pflichtfeld