Development

JIM_JON_JILL_JACK_mfg-01

Projekt: „Erzähl eine Geschichte“ (Umsetzung)

Von am 20.11.2012

Das Konzept von „Erzähl eine Geschichte“ sollte den Lesern bekannt sein. Kurz zusammengefasst, soll „Erzähl eine Geschichte“ eine Applikation sein, die es erlaubt Geschichten über Jim, Jon, Jill und Jack zu schreiben oder weiterzuerzählen.  Wer das Konzept nicht kennt, kann es unter Projekt: „Erzähl eine Geschichte“ durchlesen. Nun aber zu der Umsetzung.

ijetty

i-jetty: Der Webserver für dein Android-Handy

Von am 28.10.2012

jetty (http://www.eclipse.org/jetty/) ist ein etablierter Webserver und Servlet-Container für Java basierte Anwendungen (soll heißen, dass das ein Server ist, für den man Java verwendet anstatt PHP). jetty ist open-source und wurde Teil der Eclipse-Umgebung. Eine der bekanntesten Firmen, die diesen Webserver im Einsatz haben ist Twitter. Mit i-jetty hat die Eclipse Foundation jetty nun auf […]

Adobe Edge

Adobe Edge

Von am 16.06.2012

Mit Adobe Edge lassen sich einfach Animationen erstellen, ähnlich wie man es mit Flash gewohnt ist, aber in HTML5! Im Gegensatz zu vielen anderen HTML5 Authoring-Tools zielt Edge nicht (nur) darauf ab Flash auf mobilen Geräten zu ersetzen. Mit Adobe Edge kann man Animationen erstellen, die auch in Nicht-WebKit Browsern laufen.

corona

Native App Entwicklung mit Corona

Von am 15.06.2012

Corona – nicht das Bier sondern das SDK – ist ein prickelndes SDK zur erfrischend einfachen Erstellung von nativen Applikationen für mobile Geräte. Mit dem Corona SDK kann man native Apps für iOS, Android, Kindle Fire und NOOK gleichzeitig erzeugen. Vor allem Spiele und eBooks kann man damit leicht erstellen.

HTML5_Logo_512

HTML5 Animationen und mobile Ads

Von am 15.06.2012

Dank HTML Canvas und SVG, JavaScript und CSS3 sind Animationen im Browser möglich, die es bis vor kurzem nur mit Flash gab. Und spätestens seit dem iPhone und dem Zeitalter des mobilen Surfens gibt es auch Interesse an Flash-Inhalten, ohne Flash Player. Der Vorteil von Flash, bzw. der Grund warum Flash noch nicht durch HTML5 […]