Studium

UnityCardboard

Wie baue ich eine 360° Video App? (Anleitung)

Von am 27.01.2018

Wolltest du schon immer einmal dein eigenes 360° Video auf deinem Smartphone mit der Cardboard-Brille ansehen können? Mit diesem Beitrag kannst du Schritt für Schritt, mit Hilfe von Unity 3D und Google VR, deine eigene 360° Video App bauen. Vorbereitung Anleitung laut PDF: 360GradVorbereitung Nach befolgen der Anleitung sollten folgende Punkte erledigt sein: Installation von Unity […]

LiNuAn

Liednummernanzeige auf einem Raspberry Pi 3 + Android App

Von am 24.01.2018

Im Zuge meines Projektes für die Masterklasse Mobiles Internet habe ich eine Android Applikation entwickelt die es ermöglicht auf einen externen Monitor Liednummern oder einen Text anzuzeigen. Der Monitor wird an einen Raspberry Pi 3 angeschlossen, auf dem eine REST-API Schnittstelle und ein Webserver für die Anzeige läuft. Die REST-API wurde mit Hilfe des Sails.js Framework umgesetzt […]

Bildschirmfoto 2018-01-24 um 10.22.28

360° Kameras & Videoaufbereitung

Von am 24.01.2018

Vor einem Jahr ca. habe ich die Ricoh Theta S ausprobiert, welche super funktioniert beim Videodreh und der Bearbeitung. Leider wurde sie wegen Reparaturen aus dem Verleih entfernt und kann daher nicht mehr ausgeborgt werden. Ich werde trotzdem den Vorgang damit und mit der Samsung Gear 360 beschreiben. Die Gear 360 ist 4 mal im Verleih vorhanden. […]

Bildschirmfoto 2018-01-16 um 18.55.32

AR Erweiterung von Gemälden

Von am 23.01.2018

Das erste Programm, das ich testete, war Aurasma. (https://studio.aurasma.com) Es war sehr einfach und intuitiv – einfach ein Bild hochladen, das mit der Aurasma App gescannt werden soll, einen Bereich für den Marker auswählen, einen oder mehrere Overlays darüber legen und es als „Aura“ speichern. Dann muss die App heruntergeladen werden und das Bild gescannt. […]

onsenui

Onsen UI – HTML5 Framework

Von am 21.01.2018

Onsen UI ist ein Open Source HTML5 Framework mit dem man hybride oder mobile Webapplikationen entwickeln kann. Dabei stehen alle gängigen Android und iOS Komponenten mit nativem „look and feel“ zur Verfügung. Das Framework erkennt automatisch das Betriebssystem des Endgerätes und passt den Style der Applikation daran an. Generell verfügt das Framework über eine sehr […]

d3

D3 anhand eines Beispiels verstehen

Von und am 11.12.2017

Um sich mit D3 auseinander setzen zu können, muss man seine Eigenheiten verstehen. Mithilfe eines Rechtecks zeigen wir euch, wie der Browser D3 Code liest und was in den einzelnen Schritten passiert. D3 steht für die drei Ds aus Data-Driven Documents. Es ist eine Library für JavaScript, welche mehrere Zeilen JS Code auf wenige reduziert, […]

vue_material_banner

Die neue Vue-Material Installation?

Von am 07.12.2017

Es gibt nun seit ein paar Wochen eine neue Version von Vue-Material. Dies sieht man auch sehr schnell, wenn man ihre Webseite aufruft. Als kleiner Tipp solltet ihr die Dokumentation der alten Vue-Material Version suchen findet ihr dies entweder in eurem Projekt unter node_modules/vue-material/dist/docs wo ihr dann einfach die index.html aufrufen könnt. Oder alternativ findet […]

dungeon-master_header

„Print-to-Mobile“ – Dungeon Master

Von am 12.11.2017

Idee/Motivation Die Idee zu Dungeon Master entstand, beim Schauen eines Videos zu alten Adventures. Dort kamen u.a. auch Textadventures wie „Adventure“ und „Zork“. Dungeon Master soll nun diese als App umsetzen und die Texteingaben durch andere Inputmethoden ersetzen. Die Aufgabe ist es, sich durch ein Labyrinth durchzukämpfen und den Endboss zu vernichten. Waffen und Items […]