Wissenschaftliche Arbeit

Paper

Paper „Mobile Usability Evaluation – Field-testing vs Labor-Testing“

Von am 02.04.2015

In meiner Seminararbeit für das Fach “Mobile Anwendungen” habe ich versucht, Usability Evaluation auf mobilen Endgeräten im Field-testing und im Labor-Testing zu vergleichen. Eigentlich wollte Papers, die das Für und Wider beider Methoden darstellen vergleichen, doch im Endeffekt stellte sich heraus, dass hier seit Jahren ein unerbitterter Forscherkrieg tobt…:-) Hier geht’s zum Download der Seminararbeit: […]

mobile-payment

Mobile Payment: Bezahlmöglichkeiten, Probleme, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

Von am 06.02.2015

Für „Mobile Payment“ wird bis 2017 ein Wachstum von 1,3 Billionen US-Dollar weltweit erwartet. Im Vergleich zum Jahr 2012 ist das eine Steigerung um 400 Prozent. Aber mobile Bezahlmöglichkeiten sind gerade in der westlichen Welt nicht erfolgreich. Deshalb hat sich die Seminararbeit „Mobile Payment: Bezahlmöglichkeiten, Probleme, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren“ mit diesem Thema beschäftigt. Bei der […]

Paper: Möglichkeiten und Gestaltung von haptischem Feedback bei Smartphones

Paper: Möglichkeiten und Gestaltung von haptischem Feedback bei Smartphones

Von am 22.05.2013

Im Zuge der Lehrveranstaltung Multisensuelle Mediengestaltung entstand die Idee, sich mit dem Thema des haptischen Feedbacks bei Smartphones zu beschäftigen. Auf der Grundlage einer Recherche verschiedener aktueller Anwendungen, bei denen der Nutzer/die Nutzerin eines mobilen Gerätes taktile Rückmeldungen vom Gerät bekommt entstand dieses Paper, das mit Hilfe einer Umfrage die Alltagstauglichkeit der vorhandenen Lösungen und […]

Dynabook

Smart Devices

Von am 31.03.2013

In einer Seminararbeit für das Fach „Multisensuale Mediengestaltung“ habe ich versucht, aufgrund der momentan sehr starken Medienpräsenz von Smart Devices, die Ursprünge der selben zu ergründen, eine kurze Definition zu liefern und ausgehend von Gerüchten und Berichten aktuell stattfindender Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf diesem Gebiet, die Auswirkungen dieser technischen Neuerungen auf die Mediengestaltung aufzuzeigen.

Mobile Experience - Crossmediale Implementierung des mobilen Mediums

Mobile Experience – Crossmediale Implementierung des mobilen Mediums

Von am 06.09.2012

Das Mobile Medium findet immer mehr Verbreitung. Adäquat steigt auch die Anzahl an mobilen Geräten, die auf das Internet zugreifen. Damit Web-Inhalte für mobile Endgeräte konsumierbar sind, muss auf mobiles und responsives Design Rücksicht genommen werden. Vor allem die Vorteile des mobilen Mediums gegenüber Desktop-Computern müssen genutzt werden, daher ist eine andere konzeptionelle Herangehensweise notwendig.

ap4fa3d49cca377_xs

Grafische Passwörter zur User-Authentifizierung auf mobilen Touch-Devices

Von am 31.05.2012

Sie nerven häufig und vergessen werden sie auch immer wieder: alphanumerische Passwörter. Zur besten Sicherheit sollen sie möglichst willkürlich aus Sonderzeichen, Zahlen und Ziffern bestehen. Aber manchmal stellt man sich die Frage, ob es nicht alternative Authentifizierungs-Methoden zum bekannten und weit verbreiteten Benutzername/Passwort-Pattern gibt und wie diese aussehen könnten. Dieses Paper befasst sich mit einer […]