ios15_2

Das neue IOS 15 Update

Von am 07.09.2021

IOS 15 wird der neue Nachfolger von IOS 14 und überrascht mit zahlreichen Neuerungen. Laut Apple soll das neue Betriebssystem Update im Herbst 2021 auf den Markt kommen. Dies wurde auch auf der WWDC21 (The Apple Worldwide Developer Conferenc 2021) so von Apple bestätigt. Dem bisherigen Release Zyklus nach zu urteilen wird dies also im September oder Oktober der Fall sein.

Was ändert sich?

Facetime mit 3D-Audio, Porträtmodus und SharePlay

Durch die neue 3D-Audio Funktion ist es in Zukunft möglich, die Stimmen seiner Gesprächspartner während eines FaceTime Anrufes aus der Richtung zu hören aus der die Person gesprochen hat. Dies soll für ein natürlicheres Gefühl beim Gespräch mit den Liebsten führen und die Stimmen räumlicher wirken lassen. Außerdem wird das Gesprochene noch besser von Hintergrundgeräuschen separiert, durch neue Mikrofonmodi. Auch kann der Hintergrund nun weichgezeichnet werden dies tauft Apple den Porträtmodus.

Durch die neue SharePlay Funktion werden demnächst FaceTime Anrufe noch interaktiver. So wird es zukunftig möglich sein während eines Anrufes gemeinsam Songs über Apple Music zu hören, den Bildschirm zu teilen und damit gemeinsam Filme, Videos oder Apps anzuschauen. SharePlay soll auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV laufen, FaceTime soll zukünftig auch für Windows verfügbar werden. Leider jedoch wird Apple SharePlay nicht gleich zum Release von IOS 15 verfügbar sein, sondern durch ein weiteres Update nachgeliefert werden. Dies wurde den Entwicklern auf der WWDC21 mitgeteilt.

Neue Nutzer-Einstellungen und Mitteilungsübersicht

Benachrichtigungen sollen sich in IOS 15 individuell filtern lassen. Die Nutzer können frei entscheiden welche Apps ihnen Benachrichtigungen senden können. Ein Beispiel wäre etwa während der Arbeitszeit. Dafür kann der User neue Homescreen-Seiten anlegen die gewisse Apps ausblenden und den Nutzer weniger ablenken.

Mit der neuen On-Device-Intelligenz sollen Mitteilungen unterschiedlich priorisiert werden. So werden wichtige Nachrichten ganz oben angezeigt und unwichtigere zu einem Zeitpunkt angezeigt an dem es den Nutzer weniger stört. Dringende Nachrichten werden natürlich sofort zugestellt.

Auch werden neue Memojis eingeführt, mit diesen es möglich sein wird individuelle Outfits und Looks vergeben zu können. Weiters werden mehrere Fotos in Mitteilungen jetzt als Collage angezeigt.

Text in Bild erkennen

IOS 15 soll Zukünftig über eine Texterkennung, den Text in Bildern erkennen. Apple nutzt dafür die Kamera-App des jeweiligen Gerätes. Der erkannte Text lässt sich dann ganz einfach kopieren und weiter verwenden. So können etwa die Adresse einer Wohnung oder die Kontaktdaten auf einer Visitenkarte erkannt werden.

Health

Mit den Updates für die Health App hast du jetzt neue Möglichkeiten, Daten mit deinen Lieben zu teilen, einen Messwert, um dein Sturz­risiko einzu­schätzen, und eine Trend­analyse, die dir hilft, Veränderungen deiner Gesundheit zu verstehen.

Neue Apple-Karten

Durch die aktuelle Google Marktdominanz mit Google Maps will Apple seine Karten App verbessern. Es wurden eine deutlich verbesserte und detailreichere Darstellung von Stadtteilen und Gebäuden angekündigt. Das Navigieren soll durch mehr Straßendetails vereinfacht werde und im öffentlichen Verkehr soll das auffinden von Haltestellen leichter geworden sein. Diese Haltestellen können künftig als Erinnerung angelegt werden, um von ihrem iPhone erinnert zu werden, das sie aussteigen sollen

Alles auf einen Blick

Weitere und noch detailliertere Informationen gibt es natürlich auf der Offiziellen Apple Website. Hier geht’s zur genauen Übersicht.

Beitrag kommentieren

(*) Pflichtfeld