external-content.duckduckgo

QRden – Eine Assitenten-App für Kleingärtner

Von am 14.10.2021

Das Problem

Als Neuling beim Gärtnern einzusteigen ist nicht einfach. Es gibt extrem viel zu beachten, von der richtigen Erde, über das korrekte Gießen bis hin zum Düngen und Ernten. Für alle Pflanzen die man zuhause anbauen könnte findet man einiges an Informationen zu all diesen Bereichen im Internet, aber geht es vielleicht auch einfacher als jedes mal wieder suchen zu müssen oder Notizen zu führen?

Hier kommt QRden

QRden empfiehlt wie diese Pflanze gegossen werden sollte

QRden ist eine Android App für die ich im Mobile Master einen Prototypen erstellt habe. Die Idee ist, jede Pflanze die man in einem Topf anpflanzt mit einem QR-Code zu versehen um sie später scannen zu können. Durch das Scannen erfahre ich dann Informationen wie, wann die Pflanze das letzte mal gegossen wurde und Ähnliches.

QRden zeigt wann dieser Topf das letzte mal gegossen wurde

Wo bekomme ich die QR-Codes?

Die meisten Anwendungen die QR-Codes verwenden, nutzen eigens erstellte und gedruckte Codes. QRden erspaart Nutzern, eigene Codes ausdrucken zu müssen. Stattdessen können x-beliebige Codes genommen werden, also beispielsweise aus Magazinen ausgeschnitten. QRden nutzt den Text der im QR-Code gespeichert ist um eine eindeutige Identifikationsnummer für den Topf zu generieren und ihn so mit dem selben QR-Code wiedererkennen zu können.

Wo ist QRden?

Aktuell wurde nur ein sehr früher Prototyp von QRden entwickelt, den man hier finden kann. Eventuell werde ich im Zuge des Studiums weiter daran arbeiten.

Beitrag kommentieren

(*) Pflichtfeld