Trends

“Mobile Health is hot”

„Mobile Health is hot“

Von am 10.11.2011

Übersetzt man Mobile Health 1:1 aus dem Englischen, spricht man von mobiler Gesundheit. Aber kann die mobile Gesundheit gesund sein, wenn sie mit Mobiltelefonen zu tun hat? Mit Mobiltelefonen werden elektromagnetische Strahlung und gesundheitsgefährdende Nebenwirkungen beim Vieltelefonieren verbunden. Wie kann dann „Mobile Health“ hot sein?

Pen, Paper und Phone von T-Solutions

Pen & Paper

Von am 09.11.2011

Im ersten Moment fragt man sich wahrscheinlich, was haben ein Stift und Papier mit dem Fachgebiet dieses Blogs zu tun. Kurz um, alles! Es geht hier nicht um irgend einen Stift und irgend ein Papier, sondern um highend Technologie, die uns zeigt, das man nicht alles tippen muss, um Daten digital zu erfassen. Und das […]

Visualisierung zum Thema Mobiles Internet

Visualisierung zum Thema Mobiles Internet

Von am 08.10.2011

Vergangene Woche habe ich mich mit Highcharts zur Visualisierung von Daten beschäftigt. Highcharts ist eine mächtige JavaScript Library mit der man schnell und unkompliziert auch komplexere Diagramme zeichnen kann. Diese Diagramme sind außerdem interaktiv. Man kann einfach Graphen ein- und ausblenden und bei bestimmten Diagrammen dem User sogar die Möglichkeit geben selbst Punkte anzulegen. Ein […]

Mobile Web-Apps - eine Alternative?

Mobile Web-Apps – eine Alternative?

Von am 03.05.2011

Derzeit gibt es für all modernen mobilen Geräte eine Vielzahl an nativen Apps um sein Gerät mehr oder weniger sinnvoll erweitern zu können. Viele dieser Apps sind nicht mehr als eine reine Informationsansammlung, wie sie jede Webseite bieten könnte. Auch Apps mit erweiterter Funktionalität könnten dank moderner Web-Technologien schon als Web-App umgesetzt werden und somit […]

Mobiles Fernsehen - vor kurzem noch Zukunftsmusik – ist heute längst Realität!

Mobiles Fernsehen – vor kurzem noch Zukunftsmusik – ist heute längst Realität!

Von am 04.01.2011

The mobile Internet emerged. Information, once hidden to billions, became accessible. A world that never existed to many magically appeared on tiny screens—text, pictures, graphics and even videos. (http://www.mocom2020.com/2009/10/mobile-phones-and-mobility-in-a-wireless-world/ am 2.1.2011)

So oder so ähnlich klingen Kommentare, die mobiles Fernsehen einer breiten Öffentlichkeit schmackhaft machen sollen. Was ist nun aber wirklich dran an der neuen mobilen Verheißung? Immerhin stellt für manchen Laien die Nutzung eines neuen Trends eine unüberwindliche Herausforderung dar, denn wir sind umgeben von einem unübersichtlichen Spinnennetz aus Information und vor allem Entertainment. Hier daher mein Versuch diesen Informationsdschungel zu entwirren und uns ein wenig Klarheit im Umgang mit Videos am Smartphone zu verschaffen.

Von der Idee zur App - oder doch lieber eine Web-Anwendung?

Von der Idee zur App – oder doch lieber eine Web-Anwendung?

Von am 15.12.2010

Der Absatz von Smartphones ist in letzter Zeit rapide angestiegen und die Anzahl der verfügbaren Apps nimmt täglich zu. Jedes Unternehmen, so scheint es, will eine eigene App für ihre Kunden zur Verfügung stellen. Doch ist eine App immer die Lösung? Oder sollte man besser eine Web-Andwendung machen? Ein sehr informativer Vortrag zu diesem Thema […]

Windows Phone 7 – Ein Resumé von der iPhone DevCon Tag 2

Windows Phone 7 – Ein Resumé von der iPhone DevCon Tag 2

Von am 07.12.2010

Auf der Iphone Developer Conference in Köln war nicht nur Apple vertreten, sondern auch Microsoft präsentierte sich im neuen Gewand. Im letzten Panel am Tag 2 stellte das milliardenschwere Unternehmen sein neues Konzept vor, mit dem sich dieses am boomenden Markt der Smartphones ein großes Stück der Torte sichern möchte.

AV auf mobilen Geräten - Part1: Formate

AV auf mobilen Geräten – Part1: Formate

Von am 29.11.2010

Bei dem Dschungel an Codecs und Containern, die es für Video und Audio derzeit gibt, wird es schwierig den Usern das richtige Format zur Verfügung zu stellen, vor allem wenn die Zielgruppe mit dem Handy auf das Multimediafile zugreifen können soll. Dank HTML5 und dem <video>-Tag könnte es so einfach sein, Videos in Webseiten einzubinden, […]